FAQ: Die häufigsten Fragen zu Supplementen

Nahrungsergänzungsmittel

Was sind eigentlich Supplemente?

Supplemente (engl. Supplements) sind Nahrungsergänzungsmittel, die in dosierter Form als Tabletten, Kapseln, Dragees oder auch als Pulver oder Flüssigkeit dargereicht werden. Sie enthalten verschiedenste Inhaltsstoffe, welche mehr Leistungsfähigkeit versprechen, die Gewichtsabnahme begünstigen, den Muskelabbau verlangsamen oder das Muskelwachstum beschleunigen sollen.

Wie der Name es schon erraten lässt, sind sie dazu gedacht, die normale Ernährung um gewisse Nährstoffe zu ergänzen. Das können Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren, Ballaststoffe, Pflanzen- oder Kräuterextrakte sein.

 

Wie sicher sind Nahrungsergänzungsmittel?

Anders als Arzneimittel durchlaufen Nahrungsergänzungsmittel kein behördliches Zulassungsverfahren, in dem die tatsächliche gesundheitliche Unbedenklichkeit nachgewiesen werden muss. Das Produktangebot auf dem deutschen Markt wird von der amtlichen Lebensmittelüberwachung lediglich stichprobenweise kontrolliert. Deshalb wurden auch schon diverse Supplemente mit illegalen Inhaltsstoffen auch nachträglich vom Markt genommen.

Im Zuge dessen wird mit der Kölner Liste eine Plattform geboten, welche eine Auflistung von Nahrungsergänzungsmitteln mit minimiertem Dopingrisiko bietet. Hersteller können diese freiwillige und unabhängige Plattform nutzen, um die Transparenz ihrer Produkte für Spitzensportler zu erhöhen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich, Supplemente aus vertrauenswürdigen Quellen wie Amazon zu kaufen, da hier das Angebot häufiger überprüft wird und neutrale Kundenbewertungen vorzufinden sind. Gleichzeitig sollte man beim Kauf immer auf deutsche Hersteller setzen, da hierzulande vermehrt Qualitätskontrollen durchgeführt werden und regelmäßigere Kontrollen stattfinden. Als weiteres Qualitätsmerkmal kann der Preis des Wunschprodukts angesehen werden, höhere Verkaufspreise können ein Indiz für qualitativ hochwertigere Rohstoffe angesehen werden. Ein hoher Preis muss aber nicht unbedingt bessere Qualität bedeuten.

 

Wer benötigt Nahrungsergänzungsmittel?

In der Regel benötigt der Körper keine zusätzliche Zufuhr von Nährstoffen. Es gibt jedoch Situationen, bei denen eine erhöhte Nährstoffaufnahme sinnvoll ist. In Zeiten hoher körperlicher Belastung wie bei einem exzessiven Fitnesstraining zehrt der Organismus an den körpereigenen Reserven. In Verbindung mit einem stressigen Berufsalltag, kann es also durchaus sinnvoll sein, Nährstoffe in Form von Supplementen zu sich zu nehmen.

Nahrungsergänzungsmittel sind folglich nicht nur für Profisportler geeignet, deren Ziel maximales Muskelwachstum ist. Auch Hobbysportler, die aus Zeitgründen nicht immer frisch kochen können, sollten ihren Nährstoffverbrauch im Auge behalten und im Bedarfsfall zusätzlich supplementieren.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.